Ratgeber

n-tv Ratgeber Wie Studenten Steuern sparen können

Studiengebühren, Auslandsaufenthalte oder teure Spezialausbildungen: Wollten Studenten oder Auszubildende die Kosten ihrer ersten Ausbildung als Werbungskosten von der Steuer absetzen, müssen sie bisher mit Gegenwind vom Finanzamt rechnen. Das Bundesverfassungsgericht könnte das jedoch bald ändern. Mit der eigenen Ausbildung ließen sich so in Zukunft eine Menge Steuern sparen.
Videos meistgesehen
Alle Videos