Spezial

n-tv 2015 Flüchtlingskrise und Germanwingsabsturz

Über eine Million flüchtende Menschen erreichen im Spätsommer 2015 Deutschland. Die sogenannten Flüchtlingskrise löst eine gesellschaftliche Debatte über die Asylpolitik aus. Im selben Jahr zerschellt eine Germanwingsmaschien in den Alpen, alle 150 Insassen sterben. Offenbar will Co-Pilot Andreas Lubitz Suizid begehen. n-tv berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos