Sport

Fassungslosigkeit in Dortmund BVB verspielt Vier-Tore-Vorsprung gegen Schalke 04

4:0 lautet der Pausenstand im Signal Iduna Park. Gastgeber Borussia Dortmund scheint den Erzfeind Schalke 04 im Revierderby voll im Griff zu haben. Doch nach der Pause brechen die Schwarz-Gelben ein - am Ende steht es 4:4. Für die Dortmunder Fans steht der Schuldige an dem Debakel schon fest.
Videos meistgesehen
Alle Videos