Marc Bätz.jpg

DHB-Team zieht in WM-Viertelfinale Bätz: "Oranje stand vor unüberwindbarer Defensiv-Wand"

Nach einem glanzvollen 33:26-Sieg gegen die Niederlande zieht die deutsche Handball-Nationalmannschaft vorzeitig ins Viertelfinale ein. Zwar legt das Team von Bundestrainer Alfred Gislason eine starke Gesamtleistung hin. Zwei Spieler stechen aber besonders hervor, sagt ntv-Sportreporter Marc Bätz.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen