Sport

Plante Regierung ihre Entführung? Belarussin setzt sich von Olympia über Wien ab

Unter dem Schlaglicht der Olympischen Spiele in Tokio entspinnt sich ein politisches Drama. Die Belarussische Sportlerin Kristina Timanowskaja wird von ihrer eigenen Regierung bedroht und soll offenbar entführt werden. Nun setzt sie sich aus Japan ab.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.