Sport

"Nicht unschuldig, aber keine Beweise" CAS hebt Dopingsperre gegen 28 russische Athleten auf

169 russische Sportler sind bisher bei den Olympischen Winterspielen, die am 9. Februar im südkoreanischen Pyeongchang beginnen, dabei. Nun könnten 28 weitere dazukommen - der Internationale Sportgerichtshof CAS hebt am Donnerstag die gegen sie verhängten Dopingvorwürfe auf. Dennoch könnte der Weg nach Südkorea steinig bleiben.
Videos meistgesehen
Alle Videos