Sport

Köster zu Deutschlands Zitterpartie "DFB-Elf zieht sich am eigenen Schopf aus dem Sumpf"

Fast wiederholt die deutsche Nationalmannschaft ihr Debakel der WM 2018, wo sie bereits nach der Gruppenphase ausscheidet. Am Ende setzt sich die DFB-Elf dann aber doch gegen starke Ungarn durch und zittert sich ins EM-Achtelfinale. "11 Freunde"-Chefredakteur Philipp Köster berichtet.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.