Sport

"Nicht, was wir uns vorgestellt haben" DHB-Team verpasst gegen Mazedonien den Gruppensieg

Titelverteidiger Deutschland muss sich im abschließenden Vorrundenspiel der Handball-EM in Kroatien gegen Mazedonien mit einem 25:25 begnügen und verspielte damit eine sehr gute Ausgangsposition für die Hauptrunde. Die Spieler zeigen sich hinterher selbstkritisch, Coach Christian Prokop hofft aber auf einen raschen Lerneffekt.
Videos meistgesehen
Alle Videos