Sport

Borussia Dortmund vor Bayern München Das investieren die Bundesliga-Vereine in Transfers

Nach 104 Tagen rollt in der Fußball-Bundesliga wieder der Ball. Der FC Bayern München eröffnet am Abend gegen Werder Bremen die 54. Saison. TV-Vermarktung, Sponsoring und Co. spülen Milliarden in die Kassen der Klubs. Dass die Bayern finanziell die Nase vorn haben, ist da nichts Neues - aber so manch eine Überraschung gibt es dennoch.
Videos meistgesehen
Alle Videos