Köster zu Stadien in Bayern "Es ist ganz richtig, dass mal vorgeprescht wird"

Die MPK beschließt zur Corona-Lage, im Großen und Ganzen nichts zu ändern. Bayerns Ministerpräsident Söder sieht das offenbar zumindest in einem Fall anders: Die Geisterspiele in Bayern sind passé. "11 Freunde"-Chefredakteur Philipp Köster begrüßt das Vorgehen.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen