Sport

Neuer DFB-Chef als Krisenmanager Fritz Keller hat keine Lust auf "One-Man-Show"

Hier ein Skandal, dort eine Krise: In den letzten Jahren gab der DFB selten ein gutes Bild ab. Jetzt soll Neu-Chef Fritz Keller den Fußball-Bund wieder auf Kurs bringen. Eine "One-man-Show" soll seine Amtszeit allerdings nicht werden - das verhindern eine Strukturreform und Keller selbst.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.