goretzka.JPG

DFB-Elf früh in Überzahl Goretzka mit üblem Tritt an Hals niedergestreckt

Die wichtigste Nachricht ist, dass Leon Goretzka nach Behandlung weiterspielen kann. Der deutsche Fußball-Nationalspieler wird früh in der WM-Qualipartie gegen Liechtenstein von einem üblen Tritt am Hals erwischt. Goretzka geht zu Boden, für den Gegner gibt es die Rote Karte.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen