Sport

Olympische Winterspiele in Pyeongchang In Südkorea steigt die Vorfreude

Am 9. Februar 2018 starten in Pyeongchang die Olympischen Winterspiele. Südkorea bereitet sich vor - es sollen "Friedensspiele" werden. Viele Athleten haben aber Bedenken ob des Dauerkonflikts mit dem Nachbarn im Norden. Doch die Veranstalter beruhigen und insbesondere die Südkoreaner selbst lassen sich ihre Vorfreude nicht nehmen.
Videos meistgesehen
Alle Videos