Sport

Fußballwelt bestürzt Iranerin zündet sich wegen Stadionverbot selbst an

Im Iran dürfen Frauen nicht ins Fußballstadion. Trotzdem verkleidet sich Sahar und schleicht sich immer wieder zu den Spielen. Als sie erwischt wird, entzündet sich die 30-Jährige selbst aus Angst vor möglichen Konsequenzen. Der Vorfall sorgt auf der ganzen Welt für Wut und Trauer.
Videos meistgesehen
Alle Videos