Sport

Es geht um vier Stundenkilometer Jan Ullrich droht Haftstrafe

Im Mai 2014 rast Ex-Radprofi Jan Ullrich angetrunken über eine Kreuzung in Mattwill am Bodensee. Dabei stößt er mit zwei Autos zusammen, zwei Menschen werden verletzt. Nun steht der 41-Jährige vor Gericht. Zunächst sieht alles nach einer Bewährungsstrafe aus, doch der Richter hat Zweifel an der Beweisführung der Staatsanwaltschaft. Jetzt soll alles neu geprüft werden - für Ullrich könnten dabei vier Stundenkilometer die entscheidende Rolle spielen.
Videos meistgesehen
Alle Videos