Köster zur Korruption in Belgien: "Kann in Deutschland in dem Ausmaß nicht passieren"

11.10.18 17:04 Uhr – 01:23 min

Die belgische Polizei geht gegen offenbar großangelegte Korruption und Manipulation in der Liga des WM-Dritten vor. "11 Freunde"-Chefredakteur Philipp Köster erläutert, dass der Fußball dort notorisch anfällig ist und was Deutschland besser im Griff hat.

Videos meistgesehen
Weitere Videos