Sport

Watzke nach Explosionen am BVB-Bus Mannschaft steht unter "Komplett-Schock"

Nach der bisher ungeklärten Explosion dreier Sprengsätze am Mannschaftsbus von Borussia Dortmund äußert sich Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zu den Geschehnissen. Er gibt Auskunft über den Zustand der Mannschaft, über die Verletzung von Marc Bartra und über die Bemühungen, unter Schock einen Ausweichtermin zu organisieren.
Videos meistgesehen
Alle Videos