Sport

"Nie bereit, 'adios' zu sagen" Ramos verabschiedet sich unter Tränen von Real Madrid

"Der Moment ist gekommen": Nach 16 Jahren, 22 Titeln und 26 roten Karten verlässt Kapitän Sergio Ramos Real Madrid. Es sei einer der schwierigsten Tage seines Lebens, erzählt er in seiner emotionalen Abschiedsrede. Als der Fußballstar sich bei seinem Vater bedanken will, versagt ihm die Stimme.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.