Expertin zu überraschendem Wetter Schneefall in Peking "kann beeinflusst worden sein"

Seit Beginn der Winterspiele gibt es von vielen Seiten Kritik an Peking als Austragungsort. Über Tage sorgt nur Kunstschnee für strahlendes Weiß, dann schneit es plötzlich in historischem Ausmaß. Hydrologie-Professorin Carmen de Jong erklärt, warum der überraschende Wetterumschwung kein Zufall sein muss.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen