Sport

Betrug, Geldwäsche, Veruntreuung Schweizer Justiz ermittelt gegen Beckenbauer und Co.

Franz Beckenbauer steht erneut Ärger ins Haus: In der Affäre um die Vergabe der Weltmeisterschaft 2006 drohen ihm strafrechtliche Konsequenzen. Die Schweizer Justiz leitet ein Verfahren wegen des Verdachts auf Untreue und Geldwäsche ein. Drei weitere frühere DFB-Funktionäre geraten ins Visier der Ermittler.
Videos meistgesehen
Alle Videos