Wings for Life World Run Tausende laufen für Menschen, die selbst nicht laufen können

Sie laufen für alle, die es selbst nicht können: Beim vierten Wings for Life World Run starten Tausende Profis und Hobbyläufer, um Geld für die Rückenmarksforschung zu sammeln. Der Lauf findet jedes Jahr weltweit statt. Es ist ein Lauf, bei dem nicht das Ziel entscheidend ist, sondern der Weg, den die Läufer zurücklegen. Den Startschuss gibt Samuel Koch.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen