Sport

Kontakt zu Doping-Arzt Fuentes Ullrich gibt Fehler zu, aber nicht mehr

Im gelben Trikot wurde er zum radelnden Idol. Jan Ullrich räumt nun erstmals Fehler ein, auch wenn er nicht direkt zugibt, gedopt zu haben. Für den Internationalen Sportgerichtshof bestehen jedoch keine Zweifel mehr: Sechs Jahre nach dem Ausschluss des heute 38-Jährigen von der "Tour de France" fällt ers ein Urteil.
Videos meistgesehen
Alle Videos