Technik

Facebook ist out Jugend flieht zu Snapchat, Instagram und Whatsapp

Immer mehr Jugendliche finden: "Facebook ist nicht mehr das, was es einmal war". Weniger als die Hälfte der zwischen 12- und 19-Jährigen nutzt Facebook mehrmals pro Woche. Das bedeutet nicht, dass die Jugend ihr Handy links liegen lässt. Es gibt ja Alternativen.
Videos meistgesehen
Alle Videos