MadonnaKunst.JPG

PR-Gag, Fälschung, Kunstschatz? Amiens entdeckt vermisstes Gemälde auf Madonna-Foto

In den 80er-Jahren zahlt Pop-Queen Madonna 1,3 Millionen Dollar für ein Gemälde. Auf einem Foto posiert sie nun vor dem prunkvollen Stück - und ruft so die französische Stadt Amiens auf den Plan. Die vermisst das Kunstwerk seit 100 Jahren und hätte es gern zurück. Womöglich wurde Madonna aber selbst verschaukelt.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen