Unterhaltung

Bester Film einer politischen Berlinale Italienische Flüchtlingsdoku gewinnt Goldenen Bären

Mit einer Dokumentation über Flüchtlinge holt Gianfranco Rosi den wichtigsten Preis der Berlinale. "Fuocoammare" (deutsch: Feuer auf See) erzählt in teils schonungslosen Bildern vom Flüchtlingselend im Mittelmeer. Der Regisseur widmet den Goldenen Bären den Bewohnern von Lampedusa. Dass die Berlinale eine politische sein würde, hatte sich bereits früh abgezeichnet.
Videos meistgesehen
Alle Videos