Unterhaltung

Kein Geld vom Konzertveranstalter Jackson-Familie verliert Prozess

Michael Jackson ist seit vier Jahren tot und immer noch streiten der Jackson-Clan und der Konzertveranstalter AEG Live um Milliarden. Ein Gericht entscheidet nun, dass der von AEG engagierte Arzt, Conrad Murray, eine solide medizinische Ausbildung besitzt und damit die volle Verantwortung für sein Handeln trägt. Er hatte dem "King of Pop" Propofol verabreicht, infolgedessen Michael Jackson verstarb.
Videos meistgesehen
Alle Videos