Borderline statt PTSD Psychologin und Zeugen belasten Amber Heard schwer

Weder Anzeichen von Verletzungen oder Kämpfen, noch Hinweise auf eine posttraumatische Belastungsstörung - im Streitfall Johnny Depp gegen Amber Heard belasten neue Aussagen die Schauspielerin schwer. Eine Psychologin attestiert ihr eine Borderline-Störung.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen