Selbstironie in Perfektion "Schlumpf" Mathias Mester sorgt für endloses Gelächter

Am Ende wird Mathias Mester zwar bei "Let's Dance" nur Dritter, das aber ist in diesem Moment absolut nachrangig. Niemals hatte er gedacht, ins Finale einzuziehen. Dort angekommen zeigt er aus vollem Herzen noch einmal, was Publikum und Jury so begeistert: Hingabe, Selbstironie - und vor allem jede Menge Spaß.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen