Selbstmord von Chester Bennington: Wie sich Depressionen auf den Körper auswirken

21.07.17 – 01:35 min

Mit 41 Jahren verliert Chester Bennington den Kampf gegen seine jahrelange Drogen- und Alkoholsucht sowie Depressionen. Experten mahnen, die Krankheit nicht zu unterschätzen. Geheilt werden kann sie nur mit der richtigen Behandlung. Die Gruppe Linkin Park nimmt derweil mit einem Twitter-Foto Abschied von ihrem Frontmann.

Videos meistgesehen
Weitere Videos