Ostdeutschland ächzt bei 35 Grad Der Montag bringt Hitze und Unwettergefahr

Die letzte Juniwoche startet von Bayern bis zur Ostsee zunächst mit viel Sonne, bevor schwere Gewitter das Bild prägen. Die wirbeln mit Starkregen, Sturm und Hagel dann alles mächtig durcheinander. Während die Menschen im Osten massiv ins Schwitzen kommen, sind die Temperaturen ansonsten angenehm.
Videos meistgesehen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen