Offensive mit eigener Studie Airbnb schadet Wohnungsmarkt angeblich kaum

Airbnb gilt als ein treibender Faktoren der Wohnungsnot. In deutschen Großstädten ist das US-Unternehmen folglich stark reglementiert. Nun geht das Portal mit einer eigenen Studie in die Offensive. Demnach ist der tatsächliche Einfluss auf die Wohnungsnot marginal.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen