96011231.jpg

Tausende Angestellte alleingelassen Arbeitsagentur richtet Sonderbüro bei Air Berlin ein

Marktanteile, Maschinen, Monopole: Bei der Übernahme der insolventen Air Berlin geht es um sehr viel Geld. Doch bei tausenden Angestellten der Fluggesellschaft kommt davon nichts an. Gewerkschaften schlagen Alarm, die Arbeitsagentur richtet ein Sonderbüro ein - doch die Aussichten für die Leidgeplagten sind düster.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen