Wirtschaft

Ulrich Reitz, Leiter n-tv Wirtschaftsredaktion "Audi hat teilweise kein Einsehen"

Allmählich mutiert der VW-Abgas-Skandal zum Audi-Abgas-Skandal. Da auch Audi Schummelsoftware entwickelt hat, geraten die Ingolstädter ins Fadenkreuz. Nun durchsucht die Staatsanwaltschaft die Konzernräume. Der Zeitpunkt dafür ist - aus Audi-Sicht - denkbar schlecht. Ulrich Reitz, Leiter der n-tv Wirtschaftsredaktion, kommentiert.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos