Wirtschaft

Ausgegliederte Kunststoffsparte Bayer-Tochter "Covestro" wird selbstständig

Beim Pharmakonzern Bayer tut sich was: Der Teilkonzern MaterialScience unter dem Namen "Covestro" ist ab sofort ein eigenständiges Unternehmen. Die Ausgliederung ist der Anfang eines großangelegten Konzernumbaus. Bayer will die eigenen Strukturen neu ordnen und sich mehr auf die ertragreicheren Sparten Gesundheit und Agrarwirtschaft konzentrieren.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos