Wirtschaft

Dieter Kempf zum IT-Fachkräftemangel "Bildungspolitik hat Fehler gemacht"

Auch die IT-Branche plagen Personalsorgen. Denn in Deutschland fehlen ihr derzeit rund 43.000 Fachkräfte. Am Rande des siebten IT-Gipfel in Essen erklärt Bitkom-Präsident Dieter Kempf im n-tv Interview, wie Abhilfe aussehen könnte: Man müsse junge Menschen bereits in der Schule für Informatik begeistern - und vor allem auch die Frauen mit ins Boot holen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos