Wirtschaft

Kooperation von Bund und Handwerk Bis zu 10.000 Flüchtlinge sollen Ausbildungsplatz bekommen

Vor allem Handwerksbetriebe sehen in der steigenden Zahl von Asylanten eine Chance. 50 Prozent der nach Deutschland geflüchteten Menschen sind unter 25 Jahren und könnten Fachkräfte von morgen sein. Daher starten Bund und Handwerk nun eine Initiative, die in den nächsten zwei Jahren bis zu 10.000 Flüchtlinge zu einer Ausbildungsstelle verhelfen soll.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos