Wirtschaft

Weltindex im November "Börsenjahr 2016 wird noch erfolgreicher als dieses Jahr"

EZB-Frust an der Börse: Der Markt hatte sich eine Aufstockung der milliardenschweren Anleihekäufe gewünscht. Doch EZB-Chef Mario Draghi hat nicht geliefert und die Anleger auf dem falschen Fuß erwischt. Am Mittwoch tagt nun die US-Notenbank Fed. Und die Börse befürchtet weitere unliebsame Neuigkeiten. Zum Beispiel eine kräftigere Zinsanhebung. Die Nervosität am Kapitalmarkt ist groß. Zu Unrecht, sagt die Vermögensverwaltung Dr. Markus C. Zschaber.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos