Wirtschaft

Illegale Preisabsprachen Bundeskartellamt kassiert über eine Milliarde Euro Bußgeld

Für das Bundeskartellamt war 2014 ein Rekordjahr: Erstmals verhängt die Behörde Bußgelder in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro. Das Geld fließt in den allgemeinen Bundeshaushalt. Dass die Bußgelder so hoch ausfielen, liegt daran, dass in diesem Jahr gleich drei große Kartelle aufgeflogen sind.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos