Wirtschaft

Veto gegen Leifeld-Verkauf Bundesregierung lässt chinesische Investoren abblitzen

Deutsches Know-how ist weltweit gefragt. Doch nun will die Bundesregierung wohl zum ersten Mal von ihrem Veto-Recht bei Verkäufen Gebrauch machen und die Übernahme des westfälischen Maschinenherstellers Leifeld durch chinesische Investoren untersagen.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.