Wirtschaft

Von Fabrik zum Forschungslabor der Welt Chinesische Regierung kauft "Made in Germany"

"Made in China" und "Made in Germany" galten lange Zeit als Gegensätze in Qualität und Preis. Doch die chinesische Wirtschaft wandelt sich, strebt weg vom Image der Fabrik der Welt. Eine Studie untersucht dazu auch Anteile chinesischer Investoren an deutschen Weltmarktführern. Dabei fällt vor allem die Verwicklung der Regierung des Reichs der Mitte ins Auge.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos