Wirtschaft

Kontaktverbot und abgesagte Feste Corona-Krise hat verheerende Folgen für Bierbrauer

Deutschland steht wegen der Corona-Krise ein Sommer ohne Feste bevor. Der "Tag des deutschen Bieres" am 23. April droht zum Trauertag für Brauereien zu werden. Schon vor Corona leiden sie unter nachlassendem Konsum. Jetzt aber fehlen neben Bierdurst auch noch die Anlässe zum Trinken.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos