Wirtschaft

Wahl zum Eurogruppen-Chef De Guindos fordert Dijsselbloem heraus

Die Amtszeit von Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem geht zu Ende. Bei der jetzt anstehenden Wahl tritt der Niederländer erneut an. Einziger Gegenkandidat: Spaniens Wirtschaftsminister Luis de Guindos. Bei den meisten EU-Mitgliedsstaaten gilt Dijsselbloem, der sich mit seinem Griechenland-Krisenmanagement bewähren konnte, als Favorit. Die Bundesregierung allerdings bevorzugt den Spanier.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos