Wirtschaft

Fusion mit LSE Deutsche-Börse-Chef muss Vorbehalte ausräumen

Bei der Deutschen Börse geht es um den großen Zusammenschluss. Offiziell stimmen die Aktionäre bei der Hauptversammlung zwar nicht über die Fusionspläne mit der Londoner LSE ab. Doch Konzernchef Carsten Kengeter muss trotzdem kritische Fragen dazu beantworten. Denn es gibt Vorbehalte.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos