Wirtschaft

Sanktionen gegen Russland Deutsche Unternehmen befürchten Millionenverluste

Noch fehlen die Beweise, dass prorussische Separatisten das malaysische Passagierflugzeug über der Ostukraine abgeschossen haben. Doch der Druck auf Russland wächst. Sollte sich Moskau quer stellen, die Absturz-Ursache herauszufinden, erwägt die EU, die Sanktionen gegen Russland auszuweiten. Die Folgen könnten auch deutsche Firmen spüren.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos