Wirtschaft

Neue US-Zölle auf Wein Deutsche Winzer erwarten "spürbaren Schaden"

Die Handelsstreitigkeiten zwischen den USA und Europa könnten ein neues Opfer fordern: die deutschen Winzer. Denn am 18. Oktober treten neue US-Zölle in Kraft, unter anderem auf Wein. Branchenverbände sind alarmiert.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos