Wirtschaft

Startup kauft Wirecard-Tochter "Die haben nichts mit dem Skandal zu tun"

In jeder Krise liegt immer auch eine Chance: Das dachte sich wohl auch das Startup ID now. Die Münchner nutzen die Insolvenz von Wirecard, um eine ihrer Tochterfirmen zu kaufen. Geschäftsführer Felix Haas erklärt, warum dahinter kein Risiko steckt.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos