Vorschlag von Regierungskommission: Diesel könnten mit Steuergeldern nachgerüstet werden

16.02.18 12:15 Uhr – 01:32 min

Wie kann ein Fahrverbot für ältere Diesel abgewendet und die Luft in Städten sauberer werden? Die Nachrüstung von Dieselautos soll möglichweise mit Steuergeldern gefördert werden. Das schlagen die Experten einer von der Regierung beauftragten Kommission vor. Die Autoindustrie dürfte der Plan freuen: Sie würde für den Schaden, den sie selbst durch Schummelsoftware verursacht haben, nur teilweise aufkommen müssen.

Videos meistgesehen
Weitere Videos