Festnahme von Audi-Chef Stadler Dieselbesitzer können auf Schadensersatz hoffen

Die Verhaftung von Audi-Chef Rupert Stadler könnte eine gute Nachricht für vom Abgas-Skandal geschädigte Dieselbesitzer sein. Scheinbar verdichten sich die Hinweise auf eine bewusste Vertuschung der Manipulationen. Hier erfahren Betroffene, wie hoch die Chancen auf Entschädigung sind und was Kläger erwarten können.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen