Wirtschaft

"Sparer zahlen die Zeche" EZB-Entscheidung wird harsch kritisiert

Mit der Entscheidung, künftig neben einem minimalen Leitzins auch Strafgebühren auf Geldreserven zu erheben, ruft die EZB einige Kritik hervor. Sparer würden durch die neue Geldpolitik aktiv enteignet, während als einziger Ausweg das "große Casino" an der Börse bleibt.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.