Wirtschaft

Börsenaufsicht ermittelt schon länger Elon Musk drohen hohe Strafen

Seine per Twitter verkündeten Überlegungen, Tesla von der Börse zu nehmen, bringen Elon Musk ein weiteres Problem mit der US-Börsenaufsicht ein. Doch die ermittelt schon länger gegen den Elektroautohersteller. Eine Reihe von Vorwürfen könnten ihm hohe Strafen einhandeln.
Videos meistgesehen
Telebörse Sendungen
Alle Videos